Mac – VPN über das Internet mit eingebautem Tool

Seit einiger Zeit nutze ich Chicken of the VNC um auf meinen Mac zuhause zuzugreien. Leider hat dieser bei hohen Auflösungen wie der des 27″ iMac immer wieder Bugs und bricht die Verbindung ab. Es recht auch schon, dass ein falscher User angemeldet ist. -.-

Im geschlossenen Netzwerk hilft hier das Öffnen der Bildschirmfreigabe über den Finder. Ausserhalb geschlossener Netzwerke funktioniert dies mangels Bonjour jedoch nicht mehr ! Hierfür habe ich ein kleines Script geschrieben, welches die Verbindung über das Internet dann doch ermöglicht:

set temp to text returned of (display dialog „Wie lautet die Adresse des VNC-Servers?“ default answer „vnc://“)
tell application „Finder“
open location temp
end tell

Hier kann das fertige Mac-Programm heruntergeladen werden: Mac-VNC

Ein relativ gutes Tutorial für das erlernen von AppleScript habe ich hier gefunden.


Kommentar verfassen