FreeBSD 9.0 – Statische IP-Adresse mit default Gateway konfigurieren

Um unter FreeBSD eine statische IP-Adresse samt Gateway zu konfigurieren sind die folgenden schritte notwendig. Alle Änderungen werde in der Datei /etc/rc.conf durchgeführt.

1. Konfigurieren einer statischen IP-Adresse:

ifconfig_re0="192.168.1.100 netmask 255.255.255.0"

Hierbei ist zu beachten, dass „re0“ das entsprechende Netzwerk-Interface darstellt. Dies ist entsprechend anzupassen.

2. Konfigurieren des Routers:

defaultrouter="192.168.1.1"

Um alle Änderungen zu testen müssen die entsprechenden Dienste neugestartet werden:

# /etc/rc.d/netif restart
# /etc/rc.d/routing stop
# /etc/rc.d/routing start