Autoincrement build numbers in Xcode 7

Seit langem benutze ich TestFlight zum koordinierten Verteilen meine aktuellen builds an Kunden / Tester. Da sich die Versionsnummer hierbei in der Regel nicht ändert, habe ich nach einer Möglichkeit gesucht die build number in Xcode / der Info.plist automatisch bei jedem erfolgreichen Kompiliervorgang  um eins herauf zu setzen.

„Autoincrement build numbers in Xcode 7“ weiterlesen

iPhone / iOS get device model

Mit diesem kleine Code sniped kann die aktuelle Version des genutzten iPhone / iPod / iPad bestimmt werden.

#import <sys/utsname.h>

struct utsname u;
uname(&u);

NSString *name =  [NSString stringWithCString:u.machine encoding:NSUTF8StringEncoding];

NSArray *oldDevices = @[@"iPhone1,1", @"iPhone1,2", @"iPhone2,1", @"iPhone3,1", @"iPhone3,2", @"iPhone3,3", @"iPod1,1", @"iPod2,1", @"iPod2,2", @"iPod3,1"];

if ([oldDevices containsObject:name])
{
    // Workaround for old devices
}
else
{

}

Getting Class Delegates in Time

Today I got to know how to get the delegate methods of a class and when they are incoming. You only have to copy this method into your class and look at the log when the class is initialized / running.

 

- (BOOL)respondsToSelector:(SEL)aSelector
{
    NSString *methodName = NSStringFromSelector(aSelector);
    NSLog(@"respondsToSelector: %@", methodName);
    return [super respondsToSelector:aSelector];
}

Neue iPhone/iPad App von iSolute.de – TaschenKriebel HD

Dies ist das aktuell durch iSolute.de fertiggestellte Projekt im Auftrag der GOING PUBLIC! Dr. Kriebel Beratungsrechner GmbH. Das Programm kann im AppStore für iPhone und iPad gekauft und getestet werden.

TaschenKriebel HD (iPhone / iPad)
TaschenKriebel Lite (iPhone / iPad / kostenlos)

Der TaschenKriebel zeigt in übersichtlicher Form die Vermögensentwicklung vom heutigen Lebensalter bis zum Renteneintritt und darüber hinaus. Anhand der bestehenden Einnahmen und der gewünschten Ausgaben für die Zukunft wird die Lösung berechnet, die zum Erreichen des Sparzieles notwendig ist.

Finanzdienstleister und Versicherungsmakler, die auch unterwegs auf die Schnelle dem Kunden die Dringlichkeit der privaten Altersvorsorge verdeutlichen möchten, haben mit dem TaschenKriebel ein neues Mittel zur Akquise. Zücken Sie auf die Frage „Und was machen Sie beruflich?“ Ihr iPad und verdeutlichen Sie Ihrem Gesprächspartner, wie Sie ihn vor der Altersarmut retten können.