Linux – Backup Script für Dateien und mySQL

Es gibt nichts wichtigeres als ein Backup.

Um meine Server vor Datenverlust zu sichern arbeite ich mit dem folgenden BackupScript. Es erstellt einmal in der Woche ein vollständiges Backup und jeden anderen Tag ein inkrementelles Backup. Damit ich das Script nicht täglich per Hand starten muss, habe ich hierfür ein CronJob eingerichtet. Einen Artikel zu zum erstellen von CronJobs werde ich am 25.06.2010 veröffentlichen. Zur Sicherung der Daten habe wird zunächst ein weiterer Datenträger gemountet, welcher nach dem Beenden der Backup Prozesses wieder ausgehangen wird.

Zusätzlich zu den Datei-Backups bietet das Script auch die Möglichkeit die mySQL-DB zu sichern. Von dieser Funktion mache ich auf meinen Servern jedoch keinen Gebrauch, da es hierfür ein anderes sehr gutes Tool gibt, welches ich am 24.06.2010 vorstelle.

„Linux – Backup Script für Dateien und mySQL“ weiterlesen

Unix – Alias für die Komandozeile

Wem es unter Linux zu viel ist, ständig ls -a, ls -l oder ähnliches einzutippen, kann sich das Leben sehr schnell einfacher machen. Voraussetzung hierfür ist, dass eure SHELL eine Bash-Shell ist (Test mit echo $SHELL im Terminal).

Hierfür steht im Benutzerverzeichnis die Datei ~/.bashrc bereit (beim Mac einfach erstellen). Diese im Terminal einfach mit pico ~/.bashrc öffnen und die folgenden Zeilen eifach auskommentieren oder erstellen: „Unix – Alias für die Komandozeile“ weiterlesen