Neue iPhone/iPad App von iSolute.de – TaschenKriebel HD

Dies ist das aktuell durch iSolute.de fertiggestellte Projekt im Auftrag der GOING PUBLIC! Dr. Kriebel Beratungsrechner GmbH. Das Programm kann im AppStore für iPhone und iPad gekauft und getestet werden.

TaschenKriebel HD (iPhone / iPad)
TaschenKriebel Lite (iPhone / iPad / kostenlos)

Der TaschenKriebel zeigt in übersichtlicher Form die Vermögensentwicklung vom heutigen Lebensalter bis zum Renteneintritt und darüber hinaus. Anhand der bestehenden Einnahmen und der gewünschten Ausgaben für die Zukunft wird die Lösung berechnet, die zum Erreichen des Sparzieles notwendig ist.

Finanzdienstleister und Versicherungsmakler, die auch unterwegs auf die Schnelle dem Kunden die Dringlichkeit der privaten Altersvorsorge verdeutlichen möchten, haben mit dem TaschenKriebel ein neues Mittel zur Akquise. Zücken Sie auf die Frage „Und was machen Sie beruflich?“ Ihr iPad und verdeutlichen Sie Ihrem Gesprächspartner, wie Sie ihn vor der Altersarmut retten können.

Mac OSX Entwicklerkonferenz DE

Ich habe eine fantastische Entwicklerkonferenz zur Programmierung auf dem Mac OSX und dem iPhone in Deutschland gefunden. Die Macoun in Frankfurt am Main. Jeder, der sich in die Programmierung für den Mac oder das iPhone einarbeiten oder neue Techniken erlernen möchte, empfehle ich sich die einführenden Videos auf der Homepage zur Macoun anzusehen oder selbst hin zu fahren. Per Preis ist mit voraussichtlich 67€ für zwei Tage sehr gut.

Macoun.de

iPhone App – Startparameter aus dem Netz laden

Wer eine iPhone App schreiben möchte, welches zur Startzeit verschiedenste Parameter aus dem Netz laden soll, um beispielsweise Menüstrukturen anzupassen, kann dies mit einem NSMutableDictionary sehr schnell umsetzen. „iPhone App – Startparameter aus dem Netz laden“ weiterlesen

iPhone Rechner

Mein erstes Programm im iTunes AppStore hat aktuell einen Absatz von 100 pro Monat. Dafür, dass es nur ein Taschenrechner ist, welchen das iPhone von hause aus schon in einer sehr guten Version dabei hat hätte ich das nicht gedacht. Wer sich das Programm einmal ansehen mag, kann es sich unter diesem Link im AppStore herunter laden: iTunes-Link