ls –color unter Mac OSX / BSD Unix

ls –color unter Mac OSX

Lang habe ich mich darüber geärgert, dass ich auf meinen Servern mittels ls –color (als Alias in ~/.bashrc eingetragen) farbige Ausgaben erhalte und auf dem Mac ist alles grün.

Um die Ansgabe von ls farbig zu sehen, muss die Datei ~/.bash_profile mit den folgenden Inhalten angelegt werden: „ls –color unter Mac OSX / BSD Unix“ weiterlesen

Unix – Alias für die Komandozeile

Wem es unter Linux zu viel ist, ständig ls -a, ls -l oder ähnliches einzutippen, kann sich das Leben sehr schnell einfacher machen. Voraussetzung hierfür ist, dass eure SHELL eine Bash-Shell ist (Test mit echo $SHELL im Terminal).

Hierfür steht im Benutzerverzeichnis die Datei ~/.bashrc bereit (beim Mac einfach erstellen). Diese im Terminal einfach mit pico ~/.bashrc öffnen und die folgenden Zeilen eifach auskommentieren oder erstellen: „Unix – Alias für die Komandozeile“ weiterlesen