Freien Speicher loggen

Um immer einen Überblick über den freien Speicher auf seinem Server zu behalten, habe ich die folgende Bash-Zeile geschrieben. Diese rufe ich per CronJob (siehe früheres Tutorial) jede Minute auf. Mittels dieses Scripts kann bei regelmäßigen Abstürzen der Servers versucht werden, herauszufinden, mit welchen Ereignissen es zusammenhängen kann. Zu beachten ist, dass die richtigen Anführungsstriche eingegeben werden.

j=`date` && k=`free | grep Mem` && echo "$j$k" >> /var/log/mem.log

Das TAR 1×1

Einer der wichtigsten Werkzeuge für Admin.

Archive mit Inhalt von /etc und /home erstellen:
 tar cvf test.tar /etc/ /home/
 tar cvf - /etc /home | gzip > test.tar.gz
 tar czvf test.tar.gz /etc/ /home/         

Archive entpacken:
 tar xvf test.tar
 gunzip < test.tar.gz | tar -xvf -
 tar xzvf test.tar.gz                      

Archivinhalt ansehen:
 tar tvf test.tar
 gunzip < test.tar.gz | tar -tf -
 tar tzvf test.tar.gz