HowTo: Remove all Docker Images and Containers (disk full)

Docker_(container_engine)_logoIf you’re developing docker containers, after a while you might notice one very big file:

/var/lib/docker/devicemapper/devicemapper/data

The get ride off old unused docker images and containers and refuce the data-file use this two commands:

#!/bin/bash

# Delete all containers
docker rm $(docker ps -a -q)

# Delete all images
docker rmi $(docker images -q)

Autoincrement build numbers in Xcode 7

Seit langem benutze ich TestFlight zum koordinierten Verteilen meine aktuellen builds an Kunden / Tester. Da sich die Versionsnummer hierbei in der Regel nicht ändert, habe ich nach einer Möglichkeit gesucht die build number in Xcode / der Info.plist automatisch bei jedem erfolgreichen Kompiliervorgang  um eins herauf zu setzen.

„Autoincrement build numbers in Xcode 7“ weiterlesen

Sicherheit von Wahlmaschinen in den USA

Bereits seit langer Zeit wird in den USA maschinell gewählt. Bereits seit dem Jahre 1869 [3] werden eine Vielzahl der Stimmen nicht mehr per Hand ausgezählt. Gründe dafür waren, die Geschwindigkeit der Auszählung zu erhöhen, die beabsichtigte Falschzählung des Wahlhelfer zu verringern, und Kosten durch die Einsparung von Wahlhelfern und Material zu sparen. Im Jahre 2000 wurden statt der mechanischen Wahlmaschinen eine neue Generation Wahlmaschinen eingeführt, welche auf Basis handelsüblicher Hardware funktionierten. Ebenfalls das Betriebssystem ist ein angepasstes, handelsübliches Windows CE 3.0.

Allein anhand dieser Daten ist das Ergebnis der Schwachstellenanalyse von Prof. Aviel Rubin nicht erstaunlich.

Eine besondere Brisanz der Schwachstellenanalyse ergibt sich aus der Tatsache, dass Maschinen, des in den USA genutzten Herstellers auch in der EU angeschafft wurden.

Im Jahre 2004, dem Jahr der Wiederwahl von George Bush, begannen die Verdäch- tigungen um die Maschinen der Firma Diebold. Die Wahl ergab einen der Prognosen entgegenstehende Trend.

Gesamtes Paper: Ergebnisse der Dibold-Schwachstellenanalyse – Eine Zusammenfassung von Andreas Prang

 

 

HostEurope dynDNS mit Raspberry Pi – Docker

Docker_(container_engine)_logo

Voraussetzungen:

  • dynamische IP-Adresse
  • Domain bei HostEurope
  • Raspberry Pi mit Docker Image (Aktuelles Raspbian mit angepasstem Docker-Linux-Kernel)

Installation / Config / Start:

  • docker pull andreasprang/hosteurope_dyndns_arm
  • sudo docker run -d –restart=always -e KUNDENNR=123456 -e PASSWORD=mySecurePass -e DOMAIN=domain.ltd -e HOSTID=12345678 andreasprang/hosteurope_dyndns_arm

Für details: Dockerfile und Script bei gitHub für AMD64/x86

„HostEurope dynDNS mit Raspberry Pi – Docker“ weiterlesen